Immobilie(n) vermarkten über City-Immobilien Thüringen, Matthias Schellenberg


Das Team IMMOFUX wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2015

 
IMMOFUX Logo
Liebe Kollegen und Kollegen,
 
mit diesem Weihnachtsgruss und dem dazugehörigen Video danken für die
vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr.
 
Hochgeladene Bilddatei

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und selbstverständlich ein glückliches Jahr 2016 mit reichlich Erfolg und guter Gesundheit.
 
 
 
Ihr Team IMMOFUX
 
Monika Olejnik, Björn Gauger, Joachim Nöske und Clemens Bastian

 


Sie erhalten diese Information, weil Sie auf dem Maklerverzeichnis www.diemakler.org eingetragen sind oder das IMMOFUX Portalsystem als [IMMOFUX_MAKLER_ID].immofux.info nutzen oder auch mit uns bereits in geschäftlicher Verbindung stehen.

Zur Abmeldung vom Newsletter senden Sie uns bitte eine Email an partner@immofux.com.



Sollten Sie in diesem Newsletter keine Bilder / Grafiken sehen können, gehen Sie bitte auf unser Newsletterarchiv

Info und Bedienung Terminsystem

Das "Termin-System" auf OEKOFUX versteht sich wie folgt: 
 
Box zur Anzeige nur der eigenen Termine 
Bereits vorhandene und später geschriebene Artikel aus JEDER Rubrik können zu einem Termin erweitert werden, indem  ein Terminanfang und ein Terminende - Datum (mit Zeit) eingetragen wird.
Dieser Artikel bleibt dann in der Rubrik aus der er stammt (z.B. Marktplatz), wird aber zusätzlich als Termin in Form eines "Teasers" unter dem Reiter "Termine" angezeigt.

Jetzt stellt man sich wahrscheinlich die Frage, wofür denn noch die Kategorie 997 für Termine benötigt wird?

Dort werden alle Termine ohne eigenen Marktplatz-, Aktuelles- oder Ratgeberartikel eingepflegt.
Insofern kann hier jeder Partner überregionale Termine mit einen eigenen Artikeln "einbauen", die dann möglicherweise in der Gesamtübersicht doppelt oder gar mehrfach erscheinen, Das bedeutet allerdings keinen nennenswerten Nachteil, denn das Lizenzpartner - Regelwerk legt fest, dass Termine mit umfangreicherer Beschreibung und ergänzenden Bildern zusätzlich zu einem Kurzeintrag erlaubt sind.
D.h., wer zuerst einen Termin als Kurzmeldung ohne Artikel einträgt, darf diesen auch stehen lassen. Es darf nur noch ein weiterer Eintrag mit einer umfangreichen Beschreibung zusatzlich von einem X-beliebigen Partner eingebaut werden, der ja immerhin von einem Veranstalter Geld dafür erhält. Dieser Veranstalter wird sicher nur EINEM Geld für einen Artikel in demselben Medium bezahlen wollen, insofern eine Mehrfachplatzierung verschiedener Artikel eher unwahrscheinlich ist.
 
 
 
Weitere Box zur Anzeige aller Termine deutschlandweit
Eine weitere Box unterhalb der eigenen Termineinträge zeigt alle Termine deutschlandweit, auch die eigenen, sodass auf jedem ÜKOFUX - Stadtportal die deutschlandweiten Termine gesehen und auch aufgerufen werden können.


Alternative Vermarktungsarten von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Mietkauf und Ratenkauf !

Mietkauf ist der Erwerb einer Immobilie bei dem ein Teil der gezahlten Mieten bei dem späteren Kauf angerechnet wird. Ratenkauf ist der Kauf einer Immobilie bei dem der Verkäufer den Kaufpreis nicht in einer Summe sondern üblicherweise in monatlichen Raten erhält. Beide Wege sind im Normalfall ohne Bank oder Finanzierung möglich.


Alternative Vermarktungsarten von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Mietkauf und Ratenkauf !


Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass der Bedarf hoch ist und die Nachfrage bei stetig zunimmt. Deshalb sollten kompetente Immobilienmakler und Immobilienmaklerinnen das Thema "Mietkauf und Ratenkauf" als zusätzliche Geschäftsmöglichkeit nutzen.


Das IMMOFUX Stadtkonzept bietet als eine von vielen interessanten Immobilienmarketing Werkzeugen auch die alternativen Vermarktungsformen Mietkauf und Ratenkauf an.

Dieses Video erklärt die zusätzlichen Chancen und Möglichkeiten. Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Auftraggeber und mehr Interessenten durch die alternativen Vermarktungsarten von Immobilien erhalten ...


 

 

Verrentung von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Leibrente und Zeitrente !

In Deutschland besitzt rund die Hälfte der über 65-jährigen eine selbstgenutzte Immobilie. Trotz des Vermögenswertes kommt es nicht selten vor, dass diese Eigentümer nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügen um alle notwendigen Ausgaben bestreiten zu können.

Ob selbstgenutztes Einfamilienhaus, die vermietete Eigentumswohnung oder das Mehrfamilienhaus: die Immobilienverrentung bietet Lösungen und Umsatzchancen abseits des klassischen Immobilienverkaufes.


Verrentung von Immobilien +++ Werden Sie Experte für Leibrente und Zeitrente !


Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass der Bedarf enorm ist und die Nachfrage bei Eigentümern von Immobilien stetig zunimmt. Deshalb sollten kompetente Immobilienmakler und Immobilienmaklerinnen das Thema "Leib- und Zeitrente mit und ohne Wohnrecht" als zusätzliche Geschäftsmöglichkeit nutzen.

Das IMMOFUX Stadtkonzept bietet als eine von vielen interessanten Immobilienmarketing Werkzeugen auch die alternativen Vermarktungsformen Leibrente und Zeitrente an.

Dieses Video erklärt die zusätzlichen Chancen und Möglichkeiten. Erfahren Sie hier, wie Sie mehr Auftraggeber und mehr Interessenten durch die alternativen Vermarktungsarten von Immobilien erhalten ...


 

Gesuch +++ Bauernhaus oder Resthof zum Kauf im Münsterland

Wir suchen im direkten Kundenauftrag ein Bauernhaus oder Resthof zum Kauf

  •    in und um Münster bzw. im Münsterland

  

  •    Platz für 15 Personen

  

  •    öffentliche Verkehrsmittel max. 5 Kilometer entfernt



Angebote von Maklerinnen und Maklern sind erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Angebote!

Falls Sie über ein möglicherweise passendes Angebot verfügen, nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt zu uns auf.





Kontakt per E-Mail aufnehmen

Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben nicht an externe Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt werden.


A link not to be clicked on